JNF-KKL
Jüdischer Nationalfonds e.V. - Keren Kayemeth LeIsrael
Banner 1
Banner 2
Banner 3

Suchen

  • Link Jetzt spenden Jetzt spenden
  • Link Israel als Erben Israel als Erben
  • Link Unsere Urkunden Unsere Urkunden
  • Aktuell
  • Veranstaltungen
  • Aktuelle Meldungen
  • JNF-KKL in der Presse
  • JNF-KKL Ausstellung
  • Retrospektive
  • Reisen nach Israel
  • Frühjahrsreise 2018
  • Herbstreise 2017
  • Winterreise 2016
  • Frühjahrsreise 2016
  • Herbstreise 2015
  • Frühjahrsreise 2015
  • Herbstreise 2014
  • Frühjahrsreise 2014
  • Herbstreise 2013
  • Themenreise: 65 Jahre Israel
  • Herbstreise 2012
  • Anmeldung
  • Reiseberichte
  • Zeitschrift Neuland

Unsere nächste Reise findet von
Montag, 11.05. bis Donnerstag, 21.05.2015 statt.

Solidaritätsreise JNF-KKL 2015

11. Mai bis 21. Mai 2015

Liebe Freunde,
unsere ursprünglich vom 4.-11. Mai 2015 geplante Reise wird um eine Woche verschoben, damit wir uns einer Internationalen JNF-KKL-Solidaritätsreise anschließen können. Bitte schauen Sie sich das geänderte Programm an. Wir glauben, dass wir mit unserem wirklich außergewöhnlichen Reiseangebot Ihr Interesse gewinnen können.

JNF-KKL-Projekte: Aminadav-Wald bei Jerusalem, Wald der deutschen Länder bei Beer Schewa, Projekt Kfar Aza, Treffen mit einem KKL-Forstingenieur, Aktion “Förster für einen Tag“, Ramot Menashe Biospärenpark, Internat Yemin Ord, Beduinenprojekt Wadi Yatir.

International: IDF-Militärcamp, Einweihung in Beer Schewa mit dem Bürgermeister und Bewohnern von Orten entlang des Gaza-Streifens, Abendessen mit Regierungsvertretern in Jerusalem.

Produkte aus Israel: Honigproduktion in Yad Mordechai, Dattelproduktion am Toten Meer, Salzgewinnung und andere Bodenschätze aus dem Toten Meer.

Sightseeing: Ausgrabungen Tel Lachisch, Tel Megiddo, Höhlen von Beit Guvrin, Ein Gedi, Masada, Jerusalem, Tel Aviv, Carmelgebirge, Eretz Museum Tel Aviv.
Reiseprogramm (Änderungen noch vorbehalten)

Los geht es am Montag, 11. Mai 2015

Abflug Frankfurt/Main ELAL 11:00 Uhr,
Ankunft in Tel Aviv 16:05 Uhr.
Fahrt zum Carmel-Gebirge mit Halt im Ariel Sharon Ayalon Park, der auf einer ehemaligen Mülldeponie errichtet wurde. Kennenlernrunde, Abendessen und Übernachtung (A/Ü) im Kibutzhotel Nir Etzion im Carmel-Gebirge.

Dienstag, 12. Mai - Galiläa

Fahrt nach Tel Megiddo (Armageddon), eine der wichtigsten archäologischen Stätten im Nahen Osten und UNESCO-Weltkulturerbe. Besuch des KKL-Feriencamps im Zipori-Nationalpark, Fahrt über den KKL-Schweizer-Wald zum Kineret (See Genezareth), Bummel durch Tiberias und Rückfahrt.
A/Ü im Kibutzhotel Nir Etzion im Carmel-Gebirge

Mittwoch, 13. Mai - Carmel

Besuch des Internats Yemin Ord für benachteiligte Einwandererkinder, das durch den KKL mit Landschaftsarbeiten unterstützt wird. Besichtigung des Technik-Parks Madatech in Haifa mit unserem KKL-Projekt, Spaziergang im Ramot Menashe Biosphärenpark, Fahrt.
A/Ü im Hotel Leonardo, Ashkelon

Donnerstag, 14. Mai - Christi Himmelfahrt) Tel Aviv - Zentralisrael

Führung durch das KKL-Museum, Eretz Israel Museum mit KKL-Ausstellung und evtl. noch Ben-Gurion-Haus in Tel Aviv. Tour durch die acht Meter unter der Erde gelegene ehemalige Munitionsfabrik im Ayalon Institut Rehovot, Internationales KKL-Reisegruppen-Treffen in einem IDF-Militärcamp mit Abendessen.
Ü im Hotel Leonardo, Ashkelon

Freitag, 15. Mai - Tel Aviv

Besuch des Diaspora Museums Beit Hatfutzot in Tel Aviv. Mehr als ein Museum zeigt das Haus die 4.000 Jahre alte Geschichte des jüdischen Volkes. Bummel über den Shuk HaCarmel (Markt).
A/Ü im Hotel SeaNet in Tel Aviv (Schabat-Eingang 19:09 Uhr Lichterzünden

 

Der Film zur Reise: Solidarity Mission 2015

Imker

Totes Meer

Ein Gedi

Massada

Tel Aviv

Yarkon Fluss

© 2017 Jüdischer Nationalfonds e.V. Deutschland