Stellenausschreibung Nachlassabteilung

1901 in Basel gegründet, ist der Jüdische Nationalfonds (JNF-KKL) heute Israels älteste und größte Umweltorganisation. Als NGO kümmern wir uns um Aufforstung, Wassermanagement, Infrastruktur sowie Bildung in Israel. In einer der wasserärmsten Gegenden der Welt gelingen uns die Wiederaufforstung abgeholzter Wälder und viele weitere Naturschutzvorhaben. In Deutschland ist das Team an vier Standorten vertreten: Düsseldorf, Berlin, Frankfurt und München.

Mehr über unsere Arbeit erfahren Sie hier.

Assistenz der Nachlassabteilung / Kaufmännische Angestellte/ (m/w/d)

Sie haben einen Sinn für Ordnung und Organisation? Sie wünschen sich ein Arbeits-Umfeld, in dem Sie eigene Ideen umsetzen, außergewöhnlichen Menschen begegnen und auch praktische Aufgaben wahrnehmen? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Für den Bereich Nachlassmanagement Deutschland suchen wir am Standort Frankfurt ab Oktober 2021 die Assistenz der Abteilungsleitung.

Aufgaben:

  • Eigenständige Bearbeitung von Sekretariats-, Büro- und Organisationsvorgängen
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Nachlässen
  • Betreuung von Anzeigenveröffentlichungen
  • Überwachung von Zahlungsverkehr und Verwaltungsvorgängen externer Objekte
  • Kommunikation in deutscher und englischer Sprache

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung im aufgabenbezogenen Bereich
  • Gutes Zahlenverständnis, sicherer Umgang mit MS Office
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse, kommunikationsfähiges Englisch
  • Verbindliches Auftreten, Taktgefühl und Diskretion
  • Eine positive Haltung zum Land Israel, zum Gedanken des Zionismus und zum Natur- und Klimaschutz
  • *keine konfessionellen Voraussetzungen, keine Hebräisch-Kenntnisse nötig*

Wir bieten:

  • Unbefristete Vollzeitstelle ab Oktober 2021
  • Ansprechende Location im Herzen von Frankfurt
  • Barrierefrei für NutzerInnen von Rollstuhl oder Gehhilfen
  • Familienfreundliches Umfeld

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Gehaltsvorstellung und Eintrittsdatum) oder melden Sie sich mit weitergehenden Fragen bei Michaela Jacobsohn unter jacobsohn@jnf-kkl.de