Stellenausschreibung Redaktion

1901 in Basel gegründet, ist der Jüdische Nationalfonds (JNF-KKL) heute Israels älteste und größte Umweltorganisation. In Deutschland ist das Team an vier Standorten vertreten: Der Verein mit Büros in Düsseldorf, Berlin, Frankfurt und München sammelt Spenden für Umwelt- und Sozialprojekte in Israel, die sich insbesondere drei Aufgabengebieten widmen: Wassermanagement, Aufforstung und Infrastruktur.

Für das Düsseldorfer Hauptbüro sucht der JNF-KKL ab sofort eine Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit mit dem Schwerpunkt Redaktion (Online, Social Media, Print)

Die Tätigkeit umfasst vor allem

  • Die Aufbereitung von Bild-, Text- und Infomaterial für die verschiedenen Kanäle des JNF-KKL
  • Das Einpflegen von Inhalten und redaktionelle Arbeit an der Website
  • Die Betreuung der Facebook-Seite
  • Die Pflege und das Verfassen des Newsletters
  • Die Mithilfe bei der Erstellung von Flyern, Broschüren und anderen Druckerzeugnissen
  • Das Verfassen/Übersetzen von Korrespondenz
  • Die Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen

Das bringen Sie idealerweise mit

  • Eine der Tätigkeit entsprechende Ausbildung oder ein Studium mit erkennbaren Schwerpunkten zum Aufgabengebiet
  • Erfahrung und technische Versiertheit mit Content Management Systemen (v.a. WordPress), SEO und im Verfassen von Online-Inhalten
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Textsicherheit und Schreibtalent
  • Kenntnisse in der Bildbearbeitung

Wünschenswert sind

  • Kenntnisse im Bereich Datenschutz /DSGVO
  • Interesse an jüdischem Leben in Deutschland und Israel
  • Erfahrung im Bereich Fundraising

Wir bieten

  • Eine Teilzeitstelle (20-30 Stunden), bevorzugt mit Dienstsitz in Düsseldorf, sowie nach Absprache die Möglichkeit, die anfallenden Aufgaben auch teilweise im Homeoffice zu bearbeiten.

Für weitere Informationen zum Jüdischen Nationalfonds e.V. – Keren Kayemeth LeIsrael stöbern Sie gerne hier auf unserer Website.

Bei Interesse an der Mitarbeit beim JNF-KKL senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und dem gewünschten Stundenumfang in einer zusammenhängenden pdf-Datei an den Geschäftsführer Herrn Paul Jurecky unter jurecky@jnf-kkl.de.